Schokofondue

Gestern abend gab es zum Nachtisch leckeres Schokofondue.

Ich halte es ja für die beste Methode, die Kinder dazu zu bringen, Obst zu essen:

Da die jungen Damen warten mussten, bis die Schokolade geschmolzen war, haben sie die neue Kunst der Schokomalerei begründet:

Für mich gab es diesen Teller (dahinschmelz):

Nachher gibt es noch Bilder vom „echten“ Essen, Kassler mit Sauerkraut und Kartoffelbrei, aber jetzt muss ich erst mal in den Stall.

Bis bald!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s