Der erste Schnee und heißer Apfelsaft

Gestern früh kamen die ersten kleinen Flocken vom Himmel gesegelt. Es hatte um die Null Grad, und da die besten sich um mein Pferd Kümmerer zu einem Familienausflug gestartet waren, habe ich mich erst mal im Stall warm gearbeitet.

Wieder zu Hause, kamen mir Tinka und ihre Freundin ganz aufgeregt entgegen – der erste Schnee!

Jeder Jahr, auch wenn er nicht liegenbleibt, wieder ein großer Grund sich zu freuen, und aus dem warem Wohnzimmer heraus mit einer Tasse Kakao in der Hand den Flocken beim Fallen zuzuschauen.

Und dann ging es los zu großen „Äpfel zu Saft“- Aktion. Wir hatten uns bei MarthasMobilerMoserei angemeldet. Organisiert hatte das Saskia von den Schlemmerherz(en), auf dem Gelände des neuen Ladens.

So wurden die Äpfel dann

In einer coolen Waschstraße gewaschen:

Anschließend zerstückelt und gepresst:

 

 

 

Auf 78C. erhitzt und in Bags (Schläuche) abgefüllt:

Dann kommen die Schläuche mit dem noch heißen Saft in die Boxen. Wenn frau die Boxen vom Vorjahr wieder mitbringt, spart das 0,50€ pro Box, was mal wieder beweißt, dass Recycling auch den Geldbeutel schont.

Das fachgerechte Verschließen der Pappboxen ist eine gute Möglichkeit die junge Dame zu beschäftigen. So konnten Mama und Opa in aller Ruhe mit den anwesenden Männern (echt – außer an der Abfüllung NUR Männer anwesend!!!) quatschen.

Die Ausbeute wurde dann auf dem Anhänger und im alten Golf verteilt:

und den kleinen Freund, den hat sie direkt gegessen:

Ich kann nur sagen, dass ich nächstes Jahr wieder dabei bin.

Dieses Jahr war die Apfelernte ja recht unterschiedlich, meine Eltern haben zum Glück beim Lesen und Sortieren die meiste Arbeit übernommen, und auch von den Nachbarn kam eine große Menge Boskop dazu (mischen macht den Saft geschmacklich besser), und nach dem Aufteilen konnte ich 10 Boxen á 5Litern nach Hause schleppen.

 

Advertisements

2 Antworten zu “Der erste Schnee und heißer Apfelsaft

  1. 1. Frage: Hast du auch von unseren Kartons im Keller welche verwendet? Da stehen noch n Haufen….
    2. Frage: Wo sind denn unsere Bags?????:-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s