Monatsarchiv: Dezember 2012

Ich hab´mal wieder backgemischt

Diese Backmischung vom Herrn Doktor ist immer wieder für kleine Freuden gut, und da Ferien sind, sah unser Frühstück öfter mal so aus:

GugelhupfFrühstück

Mit solch feinen, kleinen Platten liegen wir dann in Decken gemummelt im Wohnzimmer rum, und genießen die Lesezeit.

Ich war recht fleißig in den letzten Tage, lesetechnisch gesehen:

  • Der Hals der Giraffe von Judith Schalansky – evolutionär. (LESEPROBE)
  • Der letzte Elf von Silvana De Mari – nettes Kinderbuch, dass ich vor Line schnell durchgelesen habe.
  • Der Tod macht Schule von Dietrich Faber – nachdem ich in der Premierenshow gewesen bin eine sehr schöne Weihnachtsüberraschung.
  • Er ist wieder da von Timur Vermes – macht erschreckend nachdenklich.

Und es liegen noch einige schöne Bücher unterm Baum.

Da aber auch ich nicht nur lesen kann, habe ich zwischendrin die Mini-Gugelhupfe etwas gepimpt:

Liebesperlen

MiniGugli

Und dann die absolute Upgrade-Variante:

MiniGugliCakePops

Damit kann frau echt Eindruck schinden, ohne die knifflige CakePopüberzieherei.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Advertisements

Familiennachmittag

und noch dazu einen Schönen hatten wir gestern.

Line

Der neue Schal kann aktuell auch beim Mittagessen nicht ausgezogen werden.

Anschließend ging es zur Familie des Zauberschönen, und wir haben lecker Kuchen gegessen:

Susis Schokokuchen

Tante Susis neuste „Geheimwaffe“. Ein schokoladiger Schokoladenkuchen. Ich muss mal schauen, ob ich das Rezept bekomme.

Line und der Schokokuchen

Das Herz, das Line um den Hals trägt, ist auch ein Weihnachtsgeschenk, von Omimi. sie liebt die Uhrenkette heiß und innig.

Rapunzel aus Papier

Das mindener Christkind hatte für Line ein Märchenbuch mit Bildern wunderschöner kleiner Kunstwerke aus Papier im Gepäck. Die Märchen kannten die Mädels zwar schon alle, aber die Idee, die Geschichten in filigrane Papierkunstwerke umzusetzen, fanden sie super, und so verschwanden sie im Kinderzimmer, und präsentierten uns anschließend obiges Kunstwerk. Ich denke, da wird in nächster Zeit noch einiges nachkommen.

Line beim Siedeln

Zum Abschluß des schönen Nachmittages haben wir im kleinen Kreis noch eine Runde gesiedelt. Line kann inzwischen ganz gut mithalten, und zockt uns Große manchmal ganz schön ab.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag!

DIY – LoveSoup

Im letzten Post hatte ich ja bereits die vorbereiteten Herznudeln gezeigt. Hier kommt jetzt das fertige Ergebnis:

LoveSoup

Zu den gut durchgetrockneten Nudeln kommen noch zwei gehäufte Eßlöffel Gemüsebrühe und drei Eßlöffel gefriergetrocknetes Suppengemüse in die Tüte.

Alles nett verpacken und verschenken!