Ich LIEBE Geschenke!

Besonders so schöne Geschenke, wie ich sie in meiner Geburtstagswoche bekommen habe!

Zuerst das Motto, das die Mädels für mein kommendes Lebenjahr ausgegeben haben:

It ist time to

Wer läßt sich das schon zweimal sagen?

Und die passende Musik bekam ich von den lieben Hirschen – die neue CD von Amy Macdonald, Life in a beautyful Light!

Die CD werden Franzi und ich auf unserer Fahrt in den Wilden Osten sicher hören:

Sachsens Glanz und Preußens Gloria

Damit mir die Zeit bis dahin nicht lang wird, werde ich mir in meiner neuen Kanne leckeren VanillaChaiLatte machen:

Vögelchenkanne

darüber nachdenken, wie ich das neue Motto umsetzen kann:

Vögelchenkanne_02

und mich dann auf dem von Line für mich genähten Kissen niederlassen und von der Zukunft träumen:

Sternchenkissen

Und wenn mich die Realität dann doch mal einholen sollte, hat ein lieber Mensch vorgesorgt, und mich mit dieser neuen Freundin bedacht:

Consuela

Die kann ich mir dann um den verspannten Nacken legen, und nach 20 Minuten sieht die Sache gleich ganz anders aus!

Consuela_02

Da fange ich jetzt schon an, mit Frau Katze um die Wette zu schnurren……

Darüber hinaus gab es noch weitere tolle Geschenke, schöne Gespräche, viel Lachen und ich bin mit meiner Entscheidung, eine ganze Woche lang Geburtstag zu feiern sehr zufrieden.

So hatte ich mit meinen kleinen Gästegruppen viel mehr Zeit, konnte mich mit jedem und jeder wirklich unterhalten, hatte anschließend ein vertretbares Maß an Unordnung zu beseitigen und hatte nicht nur einen Tag, den ich in der Küche verbringen konnte, sondern gleich mehrere.

Zu Essen gab es:

  • Datteln im Speckmantel
  • Frischkäsehörnchen
  • Pizzaherzen
  • Blätterteig-Käse-Stangen
  • Tomate-Mozzarella-Spieße
  • Pralinen mit weißer VanilleTrüffelFüllung

 

Das Geburtstagsfrühstück bestand aus Gugelhupf.

Dann gab es Schwimmbadtorte und Brownies.

Abends folgte leckeres Brot mit Käse und Wurst.

Es ging weiter mit Gulasch, Knödeln und Rotkraut,

was dann von Käse- und Fantakuchen abgelöst wurde,

und in einer großen Portion Hackfleisch-Lauch-Suppe gipfelte.

Und jetzt ruft der große Schatz schon wieder zum Essen, hihi!

Bis bald und laßt es Euch gut gehen!

Ps.:

Hmmm, das mit der Schrift ist gerade ein Test. Wie findet ihr das?

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s