Lecker Frühstück

hatten wir gestern auf dem Weg zum Flohmarkt.

Vor ein paar Tagen habe ich mich dann doch dazu durchgerungen, uns einen Sandwichmaker anzuschaffen, und seitdem wird mit den unterschiedlichsten Füllungen experimentiert.

Line mag geriebenen Käse mit Kräuterbutter, der große Schatz eher „exotisches“ wie Camenbert mit Preiselbeeren, und ich bleibe bei Schinken-Käse. Süß haben wir noch nicht ausprobiert, dafür gab es in der vergangenen Geburtstagswoche wahrscheinlich viel zu viel Kuchen.

Da die liebe Tanni nicht fahren mochte, habe ich sie gestern früh im Nachbarort abgeholt. Nicht aber ohne vorher einen kleinen Snack vorzubereiten (wir könnten auf dem 10 Minuten Weg in die Stadt ja verhungern, ups!):

Sandwiches_01

Da ich die Sandwiches noch fein eingepackt habe, waren sie noch schön warm, als ich bei Tanni ankam.

Sandwiches_02

Macht Ihr Euch auch manchmal Sandwiches? Und mit was werden sie bei Euch gefüllt?

Später möchte ich Euch noch ein paar meiner tollen Geschenke und die Flohmarktfunde des gesterigen Tages zeigen. Der petrolfarbenen Loop ist auch fertig geworden und aus den Resten habe ich eine warme Mütze für das Lieblingskind angefangen. Hoffentlich habe ich mich nicht verschätzt, und der letzte Knäul ist ausreichend.

Bis bald, habt einen schönen Tag!

Advertisements

2 Antworten zu “Lecker Frühstück

  1. Mmmmmm, leider haben wir keinen Sandwichmaker, denn das hört sich alles drei sehr leker an. Ich wäre aber auch eher für eie herzhafte Variante und das vielleicht als Abendbrot.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche,
    Andrea

  2. Oh ja, Sandwich muss ich auch mal wieder machen =)
    Mein absoluter Favorit ist Tomate und Schafskäse.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s