Schöne Geschenktütchen

In Heidelberg hatte ich ja einige Stunden Zeit durch die Stadt zu schluren, und so konnte ich mal in aller Ruhe im Depot umsehen.

Dabei landeten dann kleine Packpapiertütchen, spitzenartiges Geschenkband in rosé und weiß, sowie ein weiteres Geschenkband in meinem Körbchen.

Damit habe ich dann gestern schöne Geschenkverpackungen für die leckeren (und sichergestellten) Espresso-Choco-Fudge-Teilchen gebastelt:

Tüte_01

Mit Hilfe meines heißgeliebten Stylefix habe ich das Spitzenband einmal rund um die Tütchen gelebt, anschließend das etwas schmalere Stoffband mittig aufgesetzt.

Damit war die Tüte schon mal um einiges ansehnlicher, aber ein netter Verschluss sollte noch dazu, und so habe ich einen Schleifenverschluss gebastelt:

Tüte_02

Dazu ein Stück Spitzenband überlappend mit einem Musterklammerbeutelverschluss (was für ein Wort) verschließen.

Tüte_03

Anschließen das Geschenkband „drumherumknoten“ (Musterklammerbeutelverschluss ist dabei auseinandergefaltet). Dann werden die Flügel auseinandergefaltet, und ein weiteres Stück der Spitzenborte draufgesteckt.

Tüte_04

So weit, so fertig! Dann muss nur noch lecker Tütenfüllung gesucht und in diesem Fall in einer kleinen Plastiktüte verpackt werden.

Tüte_05

Dann kommt das Geschenk in die Tüte, mit einem spitzen Gegenstand wird an der gewünschten Stelle ein kleines Loch vorgebohrt und die Tüte dekorativ mit der Schleife verschlossen.

Tüte_06

Ist ziemlich „mädchen“, klar, aber ich find´s schön und meine Beschenkten haben sich gefreut 🙂

Alles Liebe, Catou

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s