Heißer Tee, viel Schlaf und Liebe

Das war das, was ich in den letzten Tagen wirklich gebraucht habe.

Donnerstag fing es an, und hat mich dann übers Wochenende ans Bett gebunden. Fieber, tief in den Bronchen sitzender Husten (Auauauauau!), eine verstopfte Nase und mehr als allgemeines Unwohlsein.

Tee

Ich bin dann ja so, dass ich andere Menschen um mich herum gar nicht gebrauchen kann. Natürlich ist es gut und beruhigend, wenn ich irgendwo in der wohnung jemanden höre, aber eigentlich will ich allein unter meiner Decke liegen und mich selbst bemitleiden.

Darum habe ich die beiden Schätze auch zu unseren Freunden nach Weiterstadt geschickt, mich von meinem Vater mit einer Flasche Holundersaft (das beste Hausmittel gegen Husten ever!) versorgen lassen, und bis gestern Abend vor mit hingefroren. Meine Nebenhöhlen sind zwar noch immer etwas verstopft, aber heute früh wollte ich unbedingt an die Arbeit. Nicht wegen wichtig und muss, sondern weil der große Schatz nun auch krank ist.

Bischen gemein, ja, aber er gehört zu den Männern, die keine Erkältung, sondern immer die fiese und nur Männer befallende Mördergrippe bekommen. Die sich dann leidend auf dem Sofa im Wohnzimmer ausbreiten und erwarten, dass die Frauen im Haus sich nur auf Zehenspitzen bewegen. Denen frau die Medizin auf einem Löffel verabreichen soll („Schaaaatz, ich bin so schwach und zittere vor Kälte…..“), und eigentlich nur ihren Seufzestöhneschlaf bewacht haben wollen.

Tee_02

Da ich ihn ja wirklich sehr, sehr lieb habe, habe ich ihm seine Vormittagsdosis Tee liebevoll verpackt, alles bereitgestellt und bin so schnell wie möglich an die Arbeit geflohen.

Wie ist das bei Euch? Leiden die Männer auch bei einer Erkältung als würden sie seit drei Tagen in den Wehen liegen, oder nehmen sie es gelassen?

Alles Liebe, Catou

(Die jetzt mal wieder Kissen aufschütteln geht <3)

 

 

Advertisements

4 Antworten zu “Heißer Tee, viel Schlaf und Liebe

  1. Ach Mensch.. irgendwie ist jeder krank – ein Wunder, dass ich es nicht bin.
    Gute Besserung an Euch alle!

  2. Gute Besserung Euch beiden & der Tee ist richtig goldig verpackt 🙂

  3. Danke für Eure Genesungswünsche!

  4. Gute Besserung auch von mir! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s