You can be my Yoko Ono

…..you can follow me whereever I go…..

Der Song von  den Barenaked Ladies schwirrt mir schon seit Samstag durch den Kopf.

Nachdem ich vormittags beim hessischen Frauenrat der Grünen eine wirklich intensive Sitzung im Haus der Volksarbeit in Frankfurt hatte, bin ich nämlich noch in der Schirn gewesen, um mir die Retrospektive der 80jährigen anzuschauen.

YO

Es gab ein paar Exponate, die mir total gut gefallen haben, beispielsweise ein Schachspiel komplett in Weiß auf dem die Besucher spielen konnten/sollten. Normale Menschen können sich nur wenige Züge lang merken, welches ihre Figuren, und welche die des Spielpartners sind. Damit wollte Yoko Ono darauf hinweisen, dass wir alle gleich sind und die Sinnlosigkeit des Tötens im Krieg anprangern.

Auch sehr cool fand ich eine Sache, die sie in den 60ern zum ersten Mal aufgeführt hat. Zwei Menschen betreten eine Bühne, steigen in einen großen blickdichten Sack und darin ziehen sie sich dann aus und wieder an. Von außen können die Betrachter nicht wirklich erkennen, was passiert, und das wirkt sehr witzig. In der Ausstellung gab es zwei dieser großen Säcke und einige Besucher kletterten hinein, und machten was auch immer. Das war ausgesprochen anregend.

YO Freunde

Da es mir doch abgeht regelmäßig Ausstellungen zu besuchen, habe ich mich nach einem leckeren und sehr späten Mittagessen (es war schon fast Vier) im Schirncafé dazu entschlossen, Mitglied bei den Schirnfreunden zu werden. Damit darf ich kostenfrei in alle Ausstellungen, es gibt etwas Rahmenprogramm und zu den Ausstellungseröffnungen wird frau auch eingeladen. Ich betrachte das mal als Motivationsförderung für mich, meine kulturellen Interessen in nächster Zeit nicht mehr so sträflich zu vernachlässigen.

Wie sieht es bei Euch aus? Kultur eher regelmäßig, oder in homöopatischen Dosen?

Alles Liebe, Catou

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s