Tschüss du grauer Februar!

Wie kann einer ein so kurzer Monat sooooo lange vorkommen? Grau in Grau und miese Laune. Gestern wurde es meinerseits so schlimm, dass ich echt einige Vorhaben absagen musste, und mich auf die Couch verzogen habe.

Aber beim Durchsehen meines Bilderordners stellt sich dann doch wieder raus, dass ich viele schöne Sachen gemacht habe.

Februar 2013

  • Leckere Minimuffins mit Schokostreuseln gebacken
  • Loops genäht und eine Anleitung bebildert
  • Diamanten aus Papier gefaltet
  • Kleine Quiches gemacht
  • Schleifen gebunden
  • Orangen gepresst
  • Macarons gebackmischt
  • Schachteln gefaltet
  • Tee gepimpt
  • Pudding mit Himbeeren gegessen
  • Zum ersten Mal Joghurt selbst gemacht
  • Feine Orangentartes gebacken

und so einiges mehr. Es gab tolle Feiern und lange Laberabende auf der Couch oder der Eckbank der Hirschen, ein paar Tage waren wir alle Drei krank, ich hatte eine viel zu kurze Woche Urlaub, war endlich mal wieder in einer Ausstellung, die Politik hat mich umgetrieben, ich habe die Sonne vermisst und einige meiner Kisten sortiert. Außerdem werden natürlich viele Pläne geschmiedet, wieder verworfen, umgesetzt und ausgesessen und jetzt geht es im neuen Monat mit altem Schwung weiter.

Ich freue mich drauf!

Alles Liebe, Catou

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s