Aus dem Leben einer Fussballmama….

Wenn das Kind beschließt, sich einer Mannschaftssportart zu widmen, kann das für den Sonntagmorgen der Mütter ziemliche Auswirkungen haben.

Neben aktuell angestrebtem viermaligem Training die Woche, zwei mal mit der eigenen Frauschaft, zwei mal mit den Jungs, kommen gerade wieder die Spiele auf uns zu und nach den Spielen müssen natürlich auch die Trikots gewaschen werden.

Trikots_01

Ich habe den Satz Freitag abend, nach 2,5 Stunden im Nieselregen total durchgefroren, noch in die Maschine gestopft, Line hat sie gestern früh (ich war ja schon wieder mal unterwegs) aufgehängt,

Trikots_02

und nun konnte ich sie gerade schön zusammenlegen.

Trikots_03

Währendessen zieht ein leckerer Duft durch die Wohnung, da ich versuche, die Mädels wenigsten ab und zu mit kleinen Leckereien zu unterstützen.

Minimuffins

Heute gibt es Schokomuffins nach einem ganz einfachen Rezept:

  • 3 Eier mit 125gr. Zucker schaumig rühen
  • 125gr. Butter mit 100gr. Schokolade schmelzen und dazugeben
  • 250gr. Mehl mit einem Tl. Backpulver mischen und nach und nach dazugeben

Daraus habe ich 12 „normale“ Muffins für die Mädels und 24 Minimuffins für den großen Schatz bekommen.

Auf Creme und Schokoüberzug habe ich wegen Zeitmangels und Transportschwierigkeiten verzichtet.

Habt Ihr noch Ideen, was ich für das kommende Wochenende vorbereiten könnte? Obstspieße und kleines Laugengebäck hatten wir schon, ansonsten bin ich für vieles offen.

Alles Liebe,

Catou

Advertisements

2 Antworten zu “Aus dem Leben einer Fussballmama….

  1. na das nenne ich die perfekte fussballmama 😀 die jungs haben nicht nur saubere shirts sondern auch leckeren proviant 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s