Brands 4 friends – Internetbestelleritis

Kennt ihr schon brands4friends? Das ist eine Art Outlet im Netz, dessen Newsletter ich bereits seit einiger Zeit bekomme. Ich habe es nicht so sehr mit dem Bestellen im Internet, support your local dealer und so, aber letzte Woche hatten sie etwas im Angebot, an dem ich dann doch nicht vorbeikam.

Es ist, Wunder über Wunder, Kosmetik!

Wunder deswegen, weil, wer mich kennt weiß, dass ich mich zumeist in den Niederlanden mit meinen bevorzugten Duschgels und Shampoos eindecke, und der große Schatz stöhnt dann immer, wenn meine Reisesouvenirs aus zwei-in-eins Shampoos, Duschgel, Q-Tips und Wattepads bestehen.

Die Plegeserie, die brand4frieds kürzlich im Angebot hatte, kannte ich aus der Schweiz. Dort hat mich vor etlichen Jahren die liebe Nicole damit überrascht, und ich bin sehr sparsam damit umgegangen, da ich ja nicht wußte, wann ich wieder an das total lecker riechende und sehr pflegende Zeug rankommen würde. Irgendwann war es trotzdem alle und ich habe die schönen Dosen noch lange aufgehoben und mit anderen Produkten aufgefüllt. Ich liebe schon allein die Verpackung!

Also schnell bestellt, und eigentlich sollte mein Päckchen ab dem 28. März versendet werden. So stand es zumindest in meiner Mail zur ersten Bestellung. Dort wurde auch das System noch mal erläutert: kein Lager, deswegen kann ein so großzügiger Rabatt gegeben werden……

Doch nach drei Tagen klingelte schon der Postbote, und mein Päckchen war da:

brands4friends

Ohhhhh, wie habe ich mich gefreut!

Greenland_01

Bestellt hatte ich 2*scrub salt, ein Duschgel und ein Badeoel in der für mich unglaublich tollen Duftmischung lime-vanilla.

greenland_02

Das Badeoel macht eine wunderweiche Haut, und ich bin gestern total in der Wanne abgetaucht. Was ich aber besonders mag ist das ScrubSalt:

greenland_03

Es ist sehr feinkörnig und ergibt mit etwas Wasser eine körnige Paste, die sich dann leicht auf der Haut verteilen läßt.

greenland_04

Wie ist das bei euch? Benutzt ihr (wie ich) stoisch dieselben Pflegeprodukte oder wechselt ihr öfter? Und wie sieht es mit der Bestelleritis aus? Klingelt der Postmann täglich zweimal, oder wohnt Familie Spinne an Eurem Postkasten?

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag!

Alles Liebe, Catou

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s