Von Schlössern im Wohnzimmer und Puderperücken

Meine Versuche, die Wohnung in meinem Urlaub ordentlich und gepflegt aussehen zu lassen, wird sabotiert! Und zwar durch ein mehrtägiges Bauvorhaben meiner Tochter.

Burg_01

Aus den Verpackungspappen der vom großen Schatz und mir in den letzten Tagen aufgebauten Küche hat sie im Wohnzimmer eine Burg gebaut. Naja, es ist natürlich ein Schloß. Außenstelle der Burg Greifenstein, bewohnt von König Arthur von Pumpelonien.

Burg_02

Vielleicht auch von einer verwunschenen Prinzessin, die sich in den dunklen Turm zurückzieht, um auf dem Smartphone zu daddeln….

Burg_03

Ansonsten genießen wir die freien Tage, schmieden Pläne für den anstehenden Geburtstag und haben uns ein Hörbuch ausgeliehen, das wir gemütlich im Bett eingekuschelt zusammen anhören.

Rubinrot von Kerstin Gier, gelesen von Sascha Icks. Aktuell sind wir an der dritten CD, und wie es aussieht, müssen wir uns schnell die Teile zwei und drei ausleihen.

Wie sieht es bei Euch aus? Wird in den Ferien auch das Wohnzimmer belagert? Und wie sieht es mit Hörbüchern aus? Hört ihr schön gemütlich, oder haltet Ihr Euch lieber an die klassischen Bücher?

Alles Liebe, Catou

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s