Osterkekse inspiriert von Frl. Klein

Nachdem die liebe Yvonne – Frl. Klein gestern abend ihre süssen Ostereier vorgestellt hatte, musste ich auch noch mal an den Herd/Ofen. Ich habe in Ermangelung von Quark bei den Weihnachtsplätzchenrezepten gewildert, und meinen Terassenplätzchenteig gemacht. Für die Dotter konnte ich auf die restliche Marmelade von den Nussecken zurückgreifen. Zum Glück war da noch ein Rest im Glas, da der große Schatz in letzter Zeit eher zum Müsli greift.

Osterkekse_01

Wie in der Vorweihnachtszeit (an die sich frau bei dem Schnee draußen vor dem Fenster ja stark erinnert fühlt) habe ich den Käseausstecker für die Herzchen verwendet.

Osterkekse_02

Würde ich also einen Osterbrunch veranstalten (und mich nicht nonchalant bei der Nicht-Schwiegermutter einladen), würde meine kleinen Platzanweiser wahrscheinlich so aussehen:

Osterkekse_03

So gibt es die leckeren Kekse aber als Mitbringsel für die anderen Erwachsenen am Sonntag, und ich habe sie jeweils zu zweit in eine kleine Tüte gepackt und mit den schönen Anhängern von Veridiana, die ich vorgestern schon gezeigt hatte, verziert.

Osterkekse_04Line und ich können uns nicht entscheiden, ob die Anhänger plüschig (=Line) oder flauschig (=moi) sind, wahrscheinlich ist plüschig das neue flauschig und unser Wort für Sachen, die wir total süss/schön/cool/zauberhaft/… finden.

Die junge Dame durfte natürlich wieder den Vorkoster machen und bekam zum Frühstück von ihrer liebenden Mutter diesen Teller ans Bett gebracht:

Osterkekse_05

Sie ist sehr zufrieden mit mir 😉 und jetzt kuscheln wir uns am hellichten Tag wieder ins Bett und hören weiter unsere Hörbücher.

Alles Liebe, Catou

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s