DIY – Foto-Würfel-Puzzel

Wie schon vor einigen Wochen Tagen angekündigt, kommt jetzt endlich das DIY!

Würfel_01

Beim Zusammenstellen von Kisten für die nächste Flohmarktaktion bin ich über ein altes Holzpuzzel von Line gestolpert. Ihr kennt diese Spiele sicher, meistens sind sie mit Märchenmotiven beklebt.

Ich hatte die Würfel in der Hand und mir kam der Gedanke, dass sich daraus doch sicher ein schönes persönliches Geschenk basteln läßt.

Also wanderten die Würfel über Nacht in eine Schüssel mit warmen Seifenwasser, und am nächsten Morgen konnte ich die aufgeklebten Bilder ganz einfach abziehen.

Würfel_02

Nachdem ich die Würfel leicht weichgeschliffen hatte, habe ich sechs Fotos ausgedruckt und entsprechend der Kantenlänge der Holzklötze zugeschnitten.

Würfel_03

Mit Serviettentechnik-Klebelack habe ich dann die verschiedenen Bilder auf die Seiten der Würfel aufgeklebt. Evt. überstehende Ränder habe ich mit dem Cutter begradigt und dann Seite für Seite trocknen lassen.

Würfel_04

Bei manchen der Seiten lösten sich einzelne Ecken beim Trocknen leicht ab, die mussten dann nochmal nachgeklebt werden. Es ist also nichts, was Ihr mal so schnell, schnell machen könnt, ein paar Tage solltet Ihr wegen des Trocknens schon einplanen.

Ich hatte sechs aktuelle Familienbilder ausgesucht. Meine Schwester mit mir, mein Vater, der große Schatz und ich, Omimi mit Line, meine Schwester mit dem kleinen Neffen, meine Schwester mit Lieblingsschwager. So ist ein Puzzel mit allen näheren Familienmitgliedern entstanden, das ich dann meiner Mutter zum Geburtstag geschenkt habe.

Würfel_05Am Ende bin ich noch mal über alle Kanten gegangen, habe eine weitere Schicht Klebelack als Schutz aufgetragen, und nach dem letzten Trocknen alles in den beiliegenden Holzrahmen gesetzt.

Nach dem Auspacken hat die Kaffeegesellschaft unter viel Lachen die Bilder gelegt, da ich natürlich keine Referenzbilder beigefügt hatte, und einige der Puzzelkombinationen schon sehr witzig ausgesehen haben.

Meine Mama hat sich sehr gefreut und kann sich nun für fast jeden Tag der Woche ein neues Bild in die Küche stellen.

Wenn Ihr ein solches Würfelpuzzel nachbasteln wollt, findet Ihr diese Spiele immer wieder mal auf dem Flohmarkt. Mit etwas Geschickt könnt Ihr Euch die Würfel aber auch von einen Kantholz absägen und einen Rahmen dafür bauen.

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Alles Liebe, Catou

Advertisements

2 Antworten zu “DIY – Foto-Würfel-Puzzel

  1. Oh ja, so ein Puzzle hatte ich auch! Ohne dich hätte ich das wahrscheinlich vergessen, aber stimmt… es war glaube ich sogar mit Märchenmotiven. Das ist ja wirklich eine tolle Idee! Stell mir das auch sehr witzig vor mit den verschiedenen Kombinationen 🙂
    Liebe Grüße!

  2. Tolle Idee! Ich hatte auch so Märchenwürfel, aber mit eigenen Fotos ist das viel schöner! Eine super Muttertagsidee!
    Danke für deinen Kommentar bei mir! So hab ich nun auch deinen Blog entdeckt!
    Liebe Grüße! Sonja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s