Kaffee, Kaffee und schöne Rosen

Momentan ist es hier recht ruhig. In manchen Wochen habe ich fast täglich gebloggt, aber momentan gibt es viele andere Sachen zu machen, und es ist mir doch tatsächlich passiert, dass ich ohne meine Kamera das Haus verlassen habe!

Mir fehlt das Bloggen, das Fotografieren und Bearbeiten der Bilder, aber manchmal gibt es einfach Phasen, in denen frau sich ihren Ausgleich anderswo suchen muss, und meine Liste mit Ideen und Rezepten, die ich ausprobieren und mit Euch teilen möchte, wächst beständig an, und nach der Wahl werde ich sicher wieder mehr davon umsetzen können.

Eines, was ich Euch unbedingt zeigen wollte, ich meine „neue“ Kaffeekanne.

Kaffeekanne

Seit ich auf dem Flohmarkt 5 Euro in das gute Stück investiert habe, brühe ich meinen Kaffee wieder von Hand, und die Kanne hält meinen Kaffee von frühs um Sechs bis nach meinem durchschnittlichen Feierabend gegen 14 Uhr heiß. Ich fülle sie allmorgendlich und manchmal nehme ich sie mit ins Büro. An anderen Tagen lasse ich sie dem großen Schatz mit einem darangeklebten Gruß auf dem Küchentisch stehen, und wenn ich dann nach Hause komme, ist meistens noch ein kleiner Rest übrig, mit dem ich mich dann erst mal gemütlich auf den Balkon setzte.

Am letzten Wochenende hat mir ein lieber Mensch einen Strauß Rosen geschenkt, die inzwischen wunderbar aufgegangen sind. Ich freue mich jeden Tag an ihnen und finde, ich sollte viel öfter Blumen geschenkt bekommen :-)!

Rose

Ich bin jetzt schon wieder weg, heute stehen bis zum Abend Termine an, und dabei wird meine Kamera mal wieder in offizieller Mission gebraucht.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag!

Alles Liebe, Catou

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s