Vegetarische Lasagne

Vor einigen Wochen habe ich den Zauberschönen davon überzeugt, mal eine Lasagne mit Soja-Schnetzeln zu machen. Leider sind davon keine Bilder gemacht worden, aber heute war ich mit kochen dran, und da lag die Kamera natürlich griffbereit neben dem Herd.

Lasagne_01

Für die Sauce habe ich das Soja-Geschnetzelte nach Packungsanleitung mit Gemüsebrühe aufgekocht, anschließend Tomatenmark, zwei Dosen stückige Tomaten und Gewürze in den Topf gegeben und alles gemütlich vor sich hin köcheln lassen.

Lasagne_02

Nach der Form habe ich einige Wochen auf verschiedenen Flohmärkten gesucht. Chic ist sie zwar nicht, aber ich wollte etwas, das von der Breite her mit den Lasagneplatten zusammenpasst. Von der Höhe her gefällt sie mir supergut, da bequem vier Lagen Nudelplatten zwischen die Saucenschichten passen.

Lasagne_04

Auf die vierte Schicht Nudelplatten habe ich noch eine Kelle Tomatensauce gegeben und dann alles mit einer „Béchamel-Sauce“ abgedeckt. In eine echte Béchamel gehört Sahne, aber da auf unsere Lasagne immer noch eine Schicht Käse muss, mache ich die „Beschmesch“ etwas leichter:

  • ca. 75 Gr. Butter in einem kleinen Topf schmelzen
  • einen gehäuften Esslöffel Mehl zugeben
  • schnell verrühren (so wegen keine Klümpchen und so)
  • Milch aufgießen
  • mit Pfeffer und Muskat würzen

Milch fülle ich immer je nach Bedarf auf, heute war es ungefähr ein halber Liter.

Lasagne_03

Den Rest gibt es morgen mit einem leckeren Salat als Mittagessen. Und da von der vegetarischen Bolognesesauce noch etwas übrig war, habe ich für einen anderen Tag in dieser Woche auch schon bequem vorgekocht:

Bolognese

Ich hoffe, dass ich morgen dazu komme, Euch zu erzählen, wie Line mir heute die Geheimnisse des Instagram erklärt hat und wünsche Euch noch einen schönen Abend!

Alles Liebe, Catou

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s