Barraquito – Lieblingskaffe mit gewonnenen Kaffeekapseln

Bereits vor einigen Wochen habe ich auf einem meiner Lieblingsblogs ein Probiersortiment von SenseoKaffeekapsel für die Nespressomaschine gewonnen.

Nadine von DreierleiLiebelei hatte diese auf ihrem Blog verlost, und ich gehörte zu den glücklichen Gewinnerinnen.

Also wurde die Kaffeemaschine wieder aus dem Keller geholt und wir haben uns durch die verschiedenen Sorten durchprobiert.

Barraquito

Geschmacklich ist der Kaffee toll, und mir gefällt, dass die Kapseln nicht wie beim Ursprungshersteller aus Aluminium sind. Allerdings sind sie wiederum alle einzeln verpackt, was auch wieder jede Menge Müll produziert (das war der Grund, warum die Maschine im Keller gelandet ist).

Da nun aber acht Sorten im Haus waren, haben wir diese als Cappuchino, Café Latte, als Frühstückskaffee und Espressi getrunken, und gestern packte mich das Grieselwetter, und ich habe mir einen leckeren Kaffee mit Schuß gemacht.

BARRAQUITO:

Barraquito_01

Diesen Kaffee habe ich zum ersten Mal in der Cacatua-Bar auf La Gomera getrunken, und er erinnert mich immer an Sonne, Meer und Urlaub.

Barraquito_03

In die Gläser kommt zuerst eine Schicht Leche y Leche (gezuckerte Kondensmilch/ Milchmädchen). Dann eine Lage des spanischen Vanillelikörs 43 (cuarenta y tres), eine dicke Schicht Milchschaum und ein Espresso. Getoppt wird das Ganze mit etwas Zimt und – ganz wichtig – einem kleinen Stück Zitronenschale.

Barraquito_04

Mit etwas Glück bekommt man tolle Schichten hin. Wenn man so ungeduldig ist wie ich, verschmieren diese ein wenig…. Ist aber auch nicht schlimm, denn schmecken tut es so oder so wunderbar!

Barraquito_05

Marie hat auf der Insel zwar immer behauptet, der Alkohol verfliege durch die Wärme des Kaffees, aber das ist kein Genuss wenn Ihr anschließend noch Auto fahren müsst! Für einen tollen und extrem Leckeren Wachmacher nach einem Spaziergang im Novemberwetter ist es aber ein absoluter Seelenschmeichler und ich wünsche Euch viel Spaß beim Ausprobieren.

Alles Liebe, Catou

Advertisements

5 Antworten zu “Barraquito – Lieblingskaffe mit gewonnenen Kaffeekapseln

  1. Den liquer kenne ich, der ist ein Traum. Gruß Tauchelfe

  2. Liebe Catou,

    wenn’s um Kaffee geht, sind wir doch alle gleich! Jeder hat seine Lieblingssorte und -gerät. Jetzt wo es kälter wird mit ganz viel Milchschaum!

    Viele Grüße aus dem 7ten Stock, deine Katrin
    P.S. Diese Woche startet ein tolle Giveaway auf meinem Blog…

  3. Danke erst einmal für Deine lieben Kommentare, ich freue mich immer sehr!! Kaffee – da trinke ich immer morgens eine Tasse und das war es. Aber so Kaffeespezialitäten, das wärs!
    LG
    Tinka

  4. Ich verstehe nicht, warum die Unternehmen jede Kapsel einzelnd verpacken. Es ist doch sogar einfacher und kostengünstiger 10 in eine Verpackung zu machen als einzelnd zu verkaufen.

    Mfg Christian

    • Das stimmt und ist auch einer der Gründe, warum die Maschine im Keller gelandet ist. Die Originalkapsel sind ja zu Zehnt in einer Packung, aber aus/mit Alu, und das ist auch nicht der Hit in Dosen :-(.
      Lieben Gruß,
      Catou

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s