DIY – Rosen aus Eierkartons – mein Monatsprojekt im Januar

An diesem Projekt habe ich doch tatsächlich einen ganzen Monat gearbeitet. Und das nicht, weil es so schwer oder langwierig wäre, sondern weil Zeit und Lust nicht immer miteinander einhergingen.

Bereits im Dezember bin ich auf dem schönen Blog von Amy – einfallsReich – auf Rosen aus Eierkartons gestoßen. Ein DIY nach meinem Geschmack aus Sachen, die eh im Haus sind und ansonsten meistens im Müll landen. Sie hat auch die Anleitung verlinkt, klickt Euch einfach mal durch.

Rosen mit Wollkörbchen

Die ersten Bastelversuche meinerseits fanden schon zu Neujahr statt, und da meine Lieblingsfranzi auch sehr angetan war, sollte für sie ein dekoratives Windlicht entstehen. Dafür habe ich dann tatsächlich bis gestern gebraucht…..

Rosen_comb_02

Dabei ist es wirklich ganz einfach, man muss es einfach nur machen (aber das ist ja bei vielem so, nicht wahr?). Es wurde also gerissen, gepinselt, getrocknet, geklebt und heraus kam etwas wirklich sehr Schönes.

Rosenwindlicht_01

Rosenwindlicht_02

Rosenwindlicht_03

Dafür habe ich die mit einfacher Wandfarbe angemalten Rosen um ein Windlicht gelegt. Darunter kam noch ein Stück Pappe von der Milchstiege. Kurz angezeichnet, mit der Heißklebepistole die Rosen an den entsprechenden Stellen aufgeklebt, alle noch mal geweißt, und endlich war es fertig.

Da ich noch zwei Rosen übrig hatte, habe ich diese auf Wäscheklammern befestigt und als dekorative Elemente in der Wohnung verwendet.

Rosen_comb_01

Vielleicht werden sie bald ein Geschenk, eingeschlagen in schlichtes Packpapier, verzieren. Das stelle ich mir auch hübsch vor.

Fürs Wochenende habe ich mir eine laaaange Liste geschrieben mit Sachen, die ich basteln, ausprobieren und Euch zeigen möchte. Ich hoffe, die Motivation hält an!

Alles Liebe, Catou

Advertisements

7 Antworten zu “DIY – Rosen aus Eierkartons – mein Monatsprojekt im Januar

  1. sie sind wunderschön geworden, deine röschen!!! sie gefallen mir noch viel besser als meine, weil du sich auch noch angemalt hast! 😉 tolle idee als auch windlichtdeko!
    danke, fürs verlinken 😉
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

  2. Liebe Catou
    Endlichendlich habe ich deinen Blog gefunden!!! Weis nicht, wieso es bisher nicht geklappt hat :-(?!? Diese Blüten sind traumhaftschön!!!
    Die Idee muss ich mir gleich merken. Danke fürs Teilen und hinterher noch vielen lieben Dank für all deine Kommentare. Hab mich über jeden einzelnen riesig gefreut.

    Herzlichst
    Melanie

  3. Hallo ich suche die genaue Anleitung für Rosen aus Eier Kartons , ich finde sie nicht, und würde sie gerne basteln l.g Angelika

  4. Einen wunderschönen guten Tag…
    Ich bin gerade auf die schönen eierkarton-Rosen gestoßen… Ich habe hier 200 Kartons, die eigentlich mal ein Haus werden sollen, aber der Architekt hat gerade keine Lust. 😉
    Wie könnte ich denn an die Anleitung für die Rosen kommen?
    Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s