DIY – Umschlag-Sammeltaschen-Buch

Heute habe ich ein DIY für Euch, das mir persönlich ausgesprochen gut gefällt. Angeregt durch ein Bild, dass ich bei Pinterest gesehen hatte, habe ich mich in den vergangenen Tagen an die Umsetzung gemacht.

Buch_01

Begonnen habe ich damit, dass ich einen Stapel Briefumschlage mit Masking-Tape verziert habe. Ihr könnt aber auch einfach Umschläge in Eurer bevorzugten Farbe verwenden. Die Umschläge werden dann am Ende mit hübschen Klammern verschlossen, damit nichts herausfallen kann. Die Löcher dafür kann man gut mit einem Locher machen.

Buch_com_01

Anschließend wird in einer schönen Kontrastfarbe eine Art Halterung für die Umschläge gefaltet. Dazu einen langen Streifen stabilen Fotokarton in der Höhe der Umschläge zuschneiden. Dann messt Ihr aus, wie breit Eure Umschläge sind und faltet ab dort jeweils zentimeterweise eine Ziehharmonika. So oft Berg und Tal wie Ihr Umschläge vorbereitet habt. Dann werden die Umschläge mit doppelseitigem  Klebeband eingeklebt.

Buch_com_02

Das sieht dann so aus wie auf dem linken Bild. Überstehenden Kontrastkarton schneidet Ihr ab und fixiert das Ganze mit kleinen Streifen doppelseitigem Klebeband auf der Außenseite Eures Kartons (sonst springt Euch das später beim Aufklappen entgegen wie ein Teufel aus der Box). Dann wird der Buchrücken angebracht. Auch wieder Kontrastkarton auf die entsprechende Höhe zuschneiden (oder den Abschnitt der Halterung benutzen), zwei Falzen rein und mit Klebeband befestigen.

Anschließend beklebt Ihr zwei Stücke Pappe, die etwas größer sein sollten als Eure Umschläge, mit schönem Papier, oder auch wie bei meinem Buch mit Stoff.

Diese werden dann (auch mit doppelseitigem Klebeband – finde ich am einfachsten) als Buchdeckel aufgeklebt.

Buch_com_03

Das Buch hält so wie bis hierher beschrieben zusammen. Das hübsche Band mit der aufgefädelten Perle zum Zusammenziehen habe ich als reine Deko angebracht. Man kann den äußeren Umschlag wie bei einem echten Buch auch aus drei Teilen machen, aber ich wollte gerne, dass man den pinken Karton gut sehen kann, und finde gerade den Kontrast wirklich gut.

Buch_02

Ich muss ganz klar sagen – I´m in ♥LOVE ♥

Der Zauberschöne konnte mit der ganzen Aktion ja mal wieder gar nichts anfangen, und fragt irgendwann, wofür DAS eigentlich gut sein soll. Dazu fällt mir ja Einiges ein. Ich kann darin Einkaufsbelege sammeln, oder Karten und Briefe die ich so bekomme (natürlich nur die, über die ich mich freue – Rechnungen bleiben draußen), Eintrittskarten oder Flyer, oder, oder, oder.

Wie gefällt Euch das Umschlag-Sammeltschen-Buch? Was würdet Ihr darin sammeln?

Alles Liebe, Catou

 

Advertisements

2 Antworten zu “DIY – Umschlag-Sammeltaschen-Buch

  1. Absolut genial!!! So eines will ich auch :-). Schöne Dinge zum sammeln gibt es doch immer! Werde noch nicht ganz schlau aus der Anleitung aber wenn ich die mal in Ruhe studiere, wird’s bestimmt klappen ;-).

    Liebs Grüessli
    Melanie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s