Gewinnerin und mein Herzblutprojekt 2014 im Februar

Guten Morgen Ihr lieben Menschen! Als erstes möchte ich Euch die Gewinnerin des tollen Backbuches vorstellen. Nachdem ich viele Namen auf viele kleine Zettel geschrieben habe, durfte das kranke Kind einen herausziehen und somit geht das Cynthia Barcomie Backbuch an:

♥ Missi Ma von Himmelsblau

Herzlichen Glückwunsch liebe Missi! Ich habe Dich schon angemailt und warte nun nur noch auf Deine Adresse, um das Buch auf die Reise zu schicken!

Alle anderen bitte nicht traurig sein, ich habe schon etwas im Auge, was ich Euch von meiner nächsten Berlinreise mitbringen und dann auf dem Blog verlosen möchte.

Ich habe in den letzten Tagen natürlich nicht nur Zettel ausgeschnitten und gelost, sondern auch wieder fleißig gebastelt. Dieses Mal auch, um das DIY Projekt bei Annettes Herzblutprojekt 2014 vorstellen zu können. Sie sammelt in diesem Jahr wieder tolle DIY-Projekte und stellt sie auf einem Pinterest-Board vor.

Im Februar war das Thema Stoff, und da ich ja ganz gut nähen kann, wollte ich mich natürlich beteiligen. Allerdings sollte es auch etwas sein, was ich verschenken kann, und so kam mir die Idee, Erzähltiere zu gestalten. Waldtiere aus Stoff, die man als Eltern benutzen kann, um sich schöne Geschichten auszudenken, die man dann mit den Figuren untermalt.

Dazu habe ich mir bei Raumdinge ihre tollen Vorlagen für Adventskalender herumtergeladen, die Tiere auf T-Shirt-Transferfolie ausgedruckt und auf Stoff gebügelt. Danke Valentina für das schöne Freebie!

Tiere_01

Anschließend habe ich mir die Konturen aufgezeichnet als der Stoff rechts auf rechts lag und dann genäht, alles ordentlich mit der Zackenschere eingeschnitten, damit ich am Ende schöne Rundungen bekomme, und die Tiere gewendet.

Tiere_02

Da ich ganz ordentlich sein wollt, habe ich die gewendeten Teile nochmals bügeln wollen, aber davon rate ich Euch ab, da Helga Hase das nicht ohne Blessuren überstanden hat, und nun ein kleiner Teil der Transferfolie auf meinem Bügelbrett klebt:

Helga Hase

Der Teil, den ich persönlich bei Näharbeiten am wenigsten mag, nämlich das Schließen von Löchern her Hand, hat mich dann auch am längsten aufgehalten. Normalerweise gebe ich solche Arbeiten gerne an meine Mutter ab, aber sie hatte dieses Wochenende leider keine Zeit.

Tiere_03

Ich finde die Tierchen total süß und freue mich schon, mich in zweieinhalb Wochen bei den Berliner Lieblingskindern damit einzuschmeicheln. Mir schwirren schon Geschichten von der ängstlichen Rita Reh durch den Kopf, die nie ohne ihren Bela Bock anzutreffen ist, sehe Helga Hase Ausschau halten nach Willi, dem wilden Waschbär, und die alte Eule wird den Kindern allabendlich sagen, dass es nun Zeit ist, ins Bett zu gehen.

Tiere_Eichhörnchen

Jetzt wünsche ich Euch noch einen schönen Sonntag und falls jemand von Euch die Tiere nachmachen sollte, würde ich mich über Bilder freuen.

Alles Liebe, Catou

Advertisements

5 Antworten zu “Gewinnerin und mein Herzblutprojekt 2014 im Februar

  1. Ich gratuliere der Gewinnerin! Und die Tiere sind total klasse!!! Ganz tolle Deko!
    LG
    Tinka

  2. Liebe Catou, die Tiere sind toll geworden!

    Ich habe dich für den Liebster Award nominiert und hoffe, du machst mit 🙂
    Hier meine Fragen an dich: http://rosapfefferblog.wordpress.com/2014/02/23/liebster-award/

    Ganz liebe Grüße,
    Christiane

  3. Ach schade.
    Aber Glückwunsch an Missi und viel Spaß in der Küche!

    Die Tierchen sehen ja süß aus!
    LG
    Nadine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s