Berlin, Berlin, wir waren in Berlin

Hallo Ihr Lieben!

Vier Tage Berlin und direkt anschließend mit meiner Fraktion noch zwei Tage auf Klausur in Grünberg – ich bin etwas geschafft. Aber schön war es, ereignissreich, spannend, lustig und produktiv!

Für die Fahrt zur politischen Bildung konnte ich ein interessantes Programm zusammenstellen und neben den vier Tagen herlichstem Wetter kamen wir auch in den seltenen Genuss, genau dann auf der Besuchertribüne des Bundestages zu sitzen, als die Bundeskanzlerin ihre Regierungserklärung zur Ukraine vorgetragen hat. Das war ein wirklicher Höhepunkt für unsere Gruppe.

Für einen Berlinbesuch kann ich den Besucherdienst des Bundestages empfehlen, da solltet Ihr Euch allerdings vorher anmelden: KLICK. Ich selbst war zum ersten Mal auf dem Dach des Reichstagsgebäudes, und kann nur sagen, dass die Aussicht grandios ist.

Berlin_01

Berlin_02

Auf die Kuppel selbst habe ich mich noch nicht getraut, da hat mir meine Höhenangst doch einen deutlichen Strich durch den Versuch gemacht, aber ich hoffe, dass ich das irgendwann besser handhaben kann.

Berlin_Brandenburger Tor

Einen weiteren Besuchstip habe ich auch noch für Euch, die neue Ausstellung „Alltag in der DDR“ in der Kulturbrauerei: KLICK.

Die Ausstellung hat mir sehr gut gefallen, und alle, die die Zone mal besucht haben oder dort geboren wurden, werden sehr, sehr vieles wiedererkennen.

Jetzt verabschiede ich mich schon wieder, ich muss mich mal der regulären Arbeit widmen und wünsche Euch noch einen schönen Tag!

Catou

Advertisements

6 Antworten zu “Berlin, Berlin, wir waren in Berlin

  1. Als Exberlinerin war ich allen Ernstes noch nie im Reichstag!!!! Komischerweise reizt es mich auch nicht. Berlin ist leider so weit, ich müsste dringend hin, da es meinem Vater nicht so gut geht.
    LG
    Tinka

  2. Ui, Berlin, und noch dazu bei soooo tollem Wetter. Ich freue mich für dich. Mal wieder dorthin zu reisen steht auch noch auf meiner To-do-Liste 🙂 Superschönes Bild von dir übrigens.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche,
    Andrea

  3. Oh Berlin! Meine Stadt! Ich hab während des Studiums dort eine Zeit zugebracht und hab sogar ein halbes Jahr mal bei der Treuhand gearbeitet…..das war der Wahnsinn sag ich dir ;-)! Ich liebe Berlin immer noch! Eine der aufregensten und wildesten Städte überhaupt finde ich! GlG Anne

  4. sehr schöne bilder meine liebe!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s