Wachteleier Fotoshooting

In Berlin habe ich zufällig in den Galeries Lafayettes eine kleine Stiege mit Wachteleiern gesehen und konnte schlicht nicht daran vorbeigehen. Erstens hatte ich noch nie welche gegessen und war neugierig, wie sie den schmecken würden, und außerdem geben sie ein hervorragendes Fotoobjekt zur Osterzeit ab.

Wachteleier_01

Kombiniert mit meinen aktuell allgegenwärtigen Perlhuhnfedern und garniert mit etwas Fleur de Sel landeten sie also gute vier Minuten gekocht neben unserem Frühstückstisch auf dem Fotountergrund, den ich letztes Jahr zusammengezimmert habe.

Wachteleier_02

Wachteleier_03

Ich war so ein wenig im Fotowahn…. Damit die Eier nicht wegrollen, habe ich diese kleinen „3-D-Moosgummi“-Kleberchen, wie man sie fürs Scrapbooking verwendet, auf die Unterseite geklebt.

Das Bild in der Kollage oben auf der linken Seite habe ich mir in Din-A 3 ausgedruckt und in einen schönen Bilderrahmen gepackt. Das Bild erweitert jetzt meine Osterdeko, aber ich habe noch keinen wirklich guten Platz dafür gefunden.

Wachteleier_04

Die Wachteleier schmecken nicht wirklich anders als Hühnereier auch, und damit meine Lieben nicht nur Eier essen müssen, habe ich am Sonntag noch kleine Croissants geholt.

Wachteleier_05

Wachteleier_06

Es hat Spaß gemacht, mal wieder Fotos nur um der Fotos willen zu machen. Am Morgen, bevor die beiden Lieben aus dem Bett gekrabbelt sind, alles aufzubauen, dabei Kaffee zu trinken, schon mal am Croissant zu knabbern und von den kleinen Eiern zu naschen.

Habt Ihr schon mal Wachteleier gegessen? Ich hatte zuvor noch nie welche bewußt gesehen und denke, für einen schönen Brunch oder eben „für Chichi“ sind sie echt hübsch.

Heute stehen etliche Termine und das große Auf- und Ausräumen an. Gestern haben wir Lines neues Bett und den Schreibtisch geholt und wenn der Teenager dann ab Samstag in der Freizeit ist, werde ich ihr Zimmer streichen, die neuen Möbel aufbauen, sicher vieles an „Kinderkram“ aussortieren und mich bestimmt mehr als einmal fragen, wo denn die letzten 13 Jahre hin sind.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag und etwas weniger Regen (draußen schüttet es gerade – wie immer wenn die Fenster endlich mal geputzt sind ;-)).

Alles Liebe, Catou

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s