Berliner Eindrücke

Hallo Ihr Lieben!

Heute habe ich ein paar Schnappschüsse aus Berlin für Euch. An den Nachmittagen nach der Fortbildung hatte ich etwas Zeit, durch die Straßen zu schlendern und habe mich etwas durch die „alte Heimat“ treiben lassen. In dem Café, in dem ich als Studentin vor 15 Jahren gejobbt habe, habe ich einen nach wie vor hervorragenden Kaffee getrunken, bin an alten Lieblingslädchen vorbeigeschlendert und habe in Erinnerungen geschwelgt. Vor allem aber habe ich die Zeit mit meiner Schulfreundin und ihrer Familie genossen.

Berlin_01

Anne hatte frische Blumen und Zweige mitgebracht und ich mag die neuen Lampen, die sie in der großen Wohn- und Lebensküche aufgehängt haben.

Berlin_02

Berlin_03

Ihre fast dreijährige Tochter besucht einmal wöchentlich eine Malschule und hat auf dem Tisch ihre Malsachen liegen.

Berlin_04

In dieser Ecke hier war ich recht früh am Morgen unterwegs, wenn im Prenzlauer Berg noch alles zu schlafen scheint:

Berlin_05

Es war schön mal wieder unterwegs gewesen zu sein und die Inhalte der Fortbildung kreisen auch jetzt noch durch meinen Kopf, was ich als gutes Zeichen werte.

Für heute Nachmittag habe ich meine Mädels zum Kaffeeklatsch eingeladen und werde gleich noch einen Brandreig machen um lecker Windbeutel, oder „Sturmsäcke“ wie mein Vater sie nennt, zu backen. Euch wünsche ich einen schönen Tag, etwas Fernweh und strahlenden Sonnenschein!

Alles Liebe, Catou

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s