Never change a winning team – mal wieder Schwimmbadtorte

Die Schwimmbadtorte und ich, eine never ending story….. Nachdem ich jahrelang einen riesen Respekt vor dieser Torte hatte, gelingt sie mir inzwischen hervorragend und so werde ich immer wieder gefragt, ob ich sie denn nicht machen könnte. Für die 1225-Jahrfeier, den gemütlichen Kaffeeklatsch im Kreis der Familie, für einfach lecker oder eben zum Geburtstagsbrunch der lieben Mama. Also habe ich mal wieder zu Eiern, Mehl und Zucker gegriffen und gebacken.

Torte_com_01

Dieses Mal klassisch mit Stachelbeeren und da es so lecker war und auf dem Brunch alles schnell aufgegessen war, gab es am Wochenende darauf gleich die nächste Torte für uns zu Hause, dieses Mal in klein.

Torte_com_02

An der Torte mag ich, dass ich sie am Vortag backen kann und dann einfach nur noch füllen muss. Ich mag den leicht säuerlichen Geschmack der Stachelbeeren, der gut zur Süße des Baiser paßt, und vor allem, dass sie mir im Gegensatz zu Macarons auch gelingt. Das Macaron-Trauma habe ich wohl noch nicht ganz verwunden, aber die Aufarbeitung, sprich nächste Experimentierphase, gaaanz weit in die Zukunft verschoben.

Torte_com_03

Vergangenes Wochenende wollte ich einen Blitz-Bienenstich in der kleinen Form machen, das hat gar nicht funktioniert. Der Teig ging nicht auf und somit war nichts mit aufschneiden und befüllen. Dafür wurden es Cantuccini á la Catou, ich habe den recht festen Boden einfach in Rauten geschnitten und als Proviat für unseren Ausflug nach Köln mitgenommen. Davon gab es leider nur auf Insta ein kleines Bild.

Das Rezept für die Schwimmbadtorte findet Ihr hier: KLICK.

Torte

Zum Start in die neue Woche wünsche ich Euch viel Sonnenschein und düse jetzt ins Büro, um endlich mal wieder eine „normale“ Arbeitswoche anzugehen. Drei Wochen mit Feiertagen und Urlaub sind vorbei und der Monk in mir freut sich auf geregelte Arbeitszeiten ;-).

Alles Liebe, Catou

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s