Frühlingscake-pops

Guten Morgen Ihr Lieben!

Wir hatten ein wunderschönes Wochenende in Hösseringen, irgendwo in der Nähe von Uelzen. Mit viel Familie, gutem Essen, tollen Gesprächen und einen Tag am See, der uns so richtig schön auf den Sommer eingestimmt hat. Die Bilder zeige ich Euch in den kommenden Tagen, denn heute habe ich noch einmal etwas Süßes, dass sich aus dem Mai-Bilderordner in den Juli gerettet hat.

Pops_01

Cake-Pops! gemacht für den zauberhaften Neffen, damit der nach seinem Menorcaurlaub einen guten Grund hat, die „alte Tante“ zu besuchen. Bei Zweijährigen gilt Bestechung noch als Liebesbeweis ;-).

Pops_02

Der Teig war der eingefrorene Rest der tollen Torte mit den exotischen Früchten. Aufgetaut und mit Frischkäse gemischt habe ich ihn zu Kugeln geformt, gut eine halbe Stunde in den Tiefkühler gepackt und anschließend die Lollispieße mit etwas geschmolzener Schoki festgeklebt. Wieder gut durchkühlen lassen und dann ab in die geschmolzenen Candy-Melts. Ich hatte das hübsche Grün aus dem Xenos mitgebracht, Ihr könnt die Candy-Melts aber auch im Internet bestellen.

Pops

Dekoriert habe ich mit Zuckerschmetterlingen, die ich aus dem Supermarkt hatte. Ich habe sie farblich etwas voneinander getrennt, und mir selbst haben die Cake-Pops mit den weißen Schmetterlingen am Besten gefallen. Wenn Ihr Cake-Pops macht, solltet Ihr Euch nicht zuviele auf einmal vornehmen. 10-15 in die geschmolzenen Melts zu tunken und zu dekorieren reicht erstmal völlig aus. Die Melt-Masse legt sich gut um die gekühlten Pops, wenn diese schon wieder auf Zimmertemperatur sind, gibt es Geschmiere.

Pops_04

Theo war natürlich total begeistert und hat die Schmetterlinge bedächtig abgeknabbert, bevor er sich über die Mini-Küchlein hergemacht hat. Line hat auch einen Schwung mit in die Schule genommen, und ich habe von den Mädels ein Fleißsternchen bekommen *zwinkerzwinker*.

Jetzt wünsche ich Euch einen guten Start in die neue Woche! Ich hoffe, dass das Wetter hält – Hollunderblütensirup steht auf dem Plan und ich habe am Wochenende über 1000 Bilder gemacht, die darauf warten gesichtet, sortiert und vorgezeigt zu werden.

Alles Liebe, Catou

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s