Zurück in der digitalen Welt – Hösseringen

Hallo Ihr Guten! Fast drei Wochen lag der Blog brach, und heute möchte ich Euch endlich einen der Gründe dafür zeigen.

Hö_Schule

Wir haben die langen Wochenenden genutzt, um viel Zeit mit der Familie des Zauberschönen zu verbringen, die über ganz Deutschland verteilt lebt. Den Auftakt machte das Himmelfahrtswochenende, das wir in der Alten Schule Hösseringen verbracht haben. Die ältere Generation war in obiger umgebauten Schule untergebracht, und unsere Generation samt Kids in einer Ferienwohnung im hinteren Garten.

Hö_Garten

Wir waren etwas mehr als 20 Leute, die den 65sten eines Onkel gemeinsam begangen haben, und ich kann nur sagen – jederzeit wieder!!!

Hö_01

Unsere Laune strahlte mit der Sonne um die Wette

Hö_02

die Kinder konnten sich im Garten austoben und wir haben den Hunderwasserbahnhof in Uelzen besucht.

Hö_03

Für einen Abend hatte Onkel Manfred sich von „den Jungs“ ein Abendessen vom Grill gewünscht, was mit einiger Organisation auch hervorragend geklappt hat. Wenn sie nicht mit ihren geliebten Kugelgrills arbeiten können, sind die Männer etwas skeptisch, aber die Küche in der Ferienwohnung war sehr gut ausgestattet und so gab es für jeden etwas Leckeres und davon reichlich.

Hö_04

Die Abende am Feuer haben wir mit Quatschen und alten Geschichten verbracht, und es war toll zusehen, wie schnell mit einer so großen Gruppe das Aufräumen erledigt ist.

Hö_05Hö_06

Einen Tag haben wir am See von Hösseringen verbracht. Tretboot fahren, Pommes futtern, gemütlich rumliegen, lesen, …

Es war ein wunderschönes Wochenende, und wir hoffen, dass wir es im kommendem Jahr am selben Ort wiederholen können.

Inzwischen war ich noch für einige Tag in Berlin, von wo ich für Euch etwas Schönes mitgebracht habe. Letztes Wochenende stand Karlsruhe mit einem weiteren Familienfest auf dem Programm und ich war mit Line für einen Tag in Straßbourg. Es gibt also noch etliche Bilder zu zeigen und ich werde mich bemühen, Euch nit wieder drei Wochen auf den nächsten Post warten zu lassen.

Bis bald also und Alles Liebe, Catou

Advertisements

3 Antworten zu “Zurück in der digitalen Welt – Hösseringen

  1. Das wäre auch was für mich gewesen, die Unterkunft! So schön! Wir hatten schon ewig kein Familienfest mehr, aber meine Familie ist sehr klein. Ich bin umgeben von Einzelkindern 🙂
    LG
    Tinka

  2. ist doch toll wenn man so schön rumkommt weil die familie überall verteilt ist.. wenn meine jetzt noch an den wirklich coolen orten wohnen würde 😀

  3. Ui, da wart ihr ja viel unterwegs. Das Haus sieht wirklich schön aus und so eine Zeit mit der ganzen Familie ist wirklich kostbar. Bei uns sind auch alle weit verstreut und wir genießen jedes Treffen.
    Liebe Grüße, Andrea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s