Annecy – auf dem Weg in den Süden

Hallo Ihr Guten!

Heute möchte ich Euch ein paar erste Eindrücke unserer Reise nach Gémenos zeigen. Seit 45 Jahren ist unsere Gemeinde mit der südfranzösischen Kommune verpartnert, und in diesem Jahr habe ich endlich die Zeit gefunden, mal an einem Besuch teilzunehmen.

Doch da bei Reisen im Allgemeinen, und meinen im Besonderen, auch immer der Weg ein Ziel ist, zeige ich Euch zu Beginn der kleinen Serie Bilder aus Annecy, wo wir eine Zwischenübernachtung eingelegt haben.

Annecy_01

Annecy_02

Im Département Hautes-Savoie gelegen hatten wir dort schon mehr als die Hälfte unserer Strecke nach Gémenos zurückgelegt, und die mittelalterliche Stadt am Lac d´Annecy wurde von uns zu Fuss erkundet.

Annecy_03Annecy_04

Da Reisen auch durstig macht, haben Reni und ich uns in ein kleines Café an einem der Flussläufe gesetz und gemütlich Kaffee getrunken. Besuch bekamen wir dabei auch, und es ist ganz klar, dass die französischen Spatzen genau so frech sind wie die Deutschen.

Annecy_Spatz

Vor dem gemeinsamen Abendessen im Hotel bin ich noch etwas durch die Straßen geschlendert und habe es sehr genossen, mal wieder französisches Geplapper aufzuschnappen.

Annecy_05

Annecy ist auf alle Fälle auch mal einen längeren Besuch wert, und ich kann mir gut vorstellen, dort wieder mal eine Zwischenübernachtung einzulegen.

Morgen nehme ich Euch mit in die Forteresse de Mornas, die wir als weiteren kulturellen Zwischenstop auf dem Weg nach Südfrankreich besucht haben.

Bis dahin liebe Grüße und alles Liebe, Catou

Advertisements

Eine Antwort zu “Annecy – auf dem Weg in den Süden

  1. Liebe Catou – wunderschön sieht es da aus. Da möchte ich am Liebsten gleich die Koffer packen und los…
    Liebe Grüße
    Jule

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s